Die Rettungskarte

Rettungskarte Rettungsdatenblatt Rescue Card

Unter vielen Namen ist dieses lebenswichtige Dokument bekannt: Rettungsdatenblatt, Rettungskarte, Einsatzblatt, Leitfaden Retten und Bergen, Informationen für Rettungsdienste oder Rescue Sheet. Der Inhalt ist dank der Initiative des ADAC lebensrettend und wird von fast allen Fahrzeugherstellern auch so zur Verfügung gestellt.

Die Rettungskarte erleichtert allen Rettungskräften im Falle eines schweren Unfalls eine sichere Befreiung aus Deinem Fahrzeug. Die Fahrzeughersteller machen moderne Autos durch die aktive und passive Fahrsicherheit mit dem Ziel des erhöhten Insassenschutzes immer sicherer, doch hochfeste Materialien und moderne Sicherheitssysteme können die schnelle Rettung nach einem Unfall erschweren. Hochvolt-Stromleitungen, eine Vielzahl an Airbags und auch hochfeste Elemente sind nur einige Aspekte, die es bei der Rettung zu beachten gibt. Für eine schnelle Befreiung sorgt die Rettungskarte, die für jeden Fahrzeugtyp frei und kostenlos vom Fahrzeughersteller zur Verfügung gestellt wird. Sorge vor, indem Du im Notfall den Rettungskräften wertvolle Sekunden sparst. 

Jede Sekunde zählt!

4 Schritte, um im Ernstfall wertvolle Sekunden zu sparen:

  1.       Die Rettungskarte Deines Fahrzeugs findest Du hier unten.
  2. Die Rettungskarte ausdrucken.
  3. Die Rettungskarte hinter der Fahrer-Sonnenblende aufbewahren.
  4. Ideal: Mit einer Vignette des ADAC aufmerksam machen, dass eine Rettungskarte bereitliegt.

Wir haben uns für Dich die Mühe gemacht und die Rettungskarten aller wichtiger Fahrzeughersteller einzeln gesucht und hier unten direkt verlinkt, damit Du den Originalzugang zu Deiner Rettungskarte über unsere seriöse Seite ohne Werbung finden kannst. Am besten führst Du die vier oben genannten Schritte jetzt direkt aus. Denke auch an Deine Angehörigen und Freunde. Teile Dein Wissen und lass alle für den Ernstfall vorbereitet sein. 

Wir hoffen, dass Du diese Rettungskarte nie brauchen wirst.
Fahr vorsichtig und bleib Gesund!


Dein Gutachterteam in Hamburg

Arben Emsija

Bei Fragen und Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren.

Blog für Autofahrer

90% unserer Arbeit als Kfz-Sachverständige besteht in der Aufklärung unserer Kunden. Dieses Wissen möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, sodass hier nach und nach die wichtigsten Themen veröffentlicht und aktualisiert werden.

Bleiben Sie gesund.

 

Ansprechpartner

Arben Emsija

NEUSTEN BEITRÄGE

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn